Im Buch "HyZor - Technologie" finden Sie viele konkrete Darstellungen, wie ein effizientes Gerät gebaut werden kann. Allein Das Buch kann Ihnen viel Geld und Ärger ersparen. es umreißt viele Aspekte der Einsparung.

Es vermittelt Ihnen das notwendige Hintergrundwissen (siehe auch Kraftstoff, Motoren und Verbrennung) zur Technologie und zu den Voraussetzungen einer erfolgreichen Anwendung.

Im Buch "HyZor-Technologie" beschriebt George Wiseman den Bau eines Elektrolysegerätes für ein Auto. Wir bieten in Zusammenhang mit dem Buch eine konkrete Bauanleitung für ein einfaches Gerät. Die Buanleitung entspricht vom Grundsatz her dem von George Wiseman angebotenem Produkt "HyZor". George Wiseman, dessen Technologie wir verwenden, hat erfolgreich Tausende Geräte im Einsatz.

Kraftstoff wird in einem typischen Verbrennungsmotor wie folgt eingesetzt:

  • mechanische Energie – 20%
  • Wärmeenergie die über die Motorkühlung verloren geht - 36%
  • Wärmeenergie, die durch den Auspuff verloren geht - 38%
  • Energie, die durch Reibung verloren geht - 6%

Eine tatsächliche Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs (oder wie die Nordamerikaner sagen, eine höhere Kilometerleistung) können Sie nur erreichen, wenn Sie bestimmte Zusammenhänge, die bei einer verbesserten Verbrennung - und das sollen ja dieses Geräte und Methoden bewirken - kennen und berücksichtigen. Sonst erreichen Sie nur eine minimale Verbesserung oder im schlimmsten Fall sogar eine Verschlechterung der Kilometerleistung. Die Unkenntnis ist der Grund, warum die Geräte bei dem Einen funktionieren und beim Anderen nicht. "Das hängt von den konkreten Fahrzeugbedingungen ab" ist dann die Aussage. Klar, das ist richtig. Aber es gibt auch ein paar grundsätzliche Dinge, die Sie berücksichtigen müssen.

Verstehen Sie zuerst, wie eine Verbrennung überhaupt abläuft, was in einem Verbrennungsmotor passiert. Es geht um Kenntnisse, die auch den meisten Automechanikern nicht bekannt sind. Lesen Sie die Informationen unter: Kraftstoff, Motoren und Verbrennung

Meinungen, Kritiken, Anregungen, Hinweise etc zu unserer Website und den darin enthaltenen Informationen sind jederzeit herzlich willkommen.

Lesen Sie dann die entsprechenden Handbücher, bevor Sie sich für ein Produkt entscheiden (siehe auch nachfolgende Grafik).

Die Bücher enthalten die wichtigsten Informationen im Zusammenhang mit Einsparmöglichkeiten, die Sie nirgendwo anders bekommen.

Wenn Sie mit Additiven, Geräten oder Methoden eine Verbesserung der Verbrennung erreichen - und nur so können Sie sparen - dann müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr reguläres Kraftstoffsystem weniger Benzin in den Verbrennungsraum liefert. Bei einem Auto mit Einspritzsystem müssen Sie also unbedingt ein EFIE einbauen. Sie sparen sonst nichts ein, haben höchstens eine höhere Leistung.

Das nachfolgende Schema gibt einen Überblick über die von Eagle-Research (und uns) angebotenen Einspar-Möglichkeiten

Schema Kraftstoffeinsparung
Schema Kraftstoffeinsparung
Schema Kraftstoffeinsparung

Buch Zwei, Kraftstoff sparen, HyZor Technologie, Brown's Gas, Buch Eins, Brown's Gas, Vergaser-Erweiterung, HyCO 2A, HyCO 2DT, Wasser-Einspritzung, elektronische Erweiterung des Einspritzsystems, EFIE, Kraftstoffspargerät, Benzin Spargerät, Energie sparen, eagle-research, George Wiseman